HomeNewsAktuell2017201620152014201320122011201020092008200720062005TermineLigaRegelnSpielerKontaktAnreiseLinks
Neuigkeiten Aktuell

News aus unserem rss Feed...

News tabellarisch
dani, 21.Jul.2019 Fanny Radel Cup 2019...

Fanny Radel Cup 2019...

Ein schöner von Johan organsierter Fanny Radel cup ging in einem spannenden Finale von Lisa und Michele zu Gunsten von Michele zu Ende.
Herzlichen Glückwunsch!
Erste Bilder sind jetzt online unter Fanny Radel-Cup

Daniel Klein, 21.Jul.2019 BBPV-Pokal 2019 PC Bouletten vs. All Stars Rhein-Neckar

BBPV-Pokal 2019 PC Bouletten vs. All Stars Rhein-Neckar

Ein Satz mit X, das war wohl nix

Vergangenen Donnerstag waren die All Stars Rhein-Neckar zum 16. Finale des BBPV-Pokals auf unserem Spielgelände bei der SG zu Gast.
Das Ergebnis ist kurz geschildert, trotz hart umkämpfter Kugeln und spannenden Begegnungen konnte keines der Spiele gewonnen werden.
Dass wir dieses Finale verlieren würden, war doch recht wahrscheinlich aber kein Spiel nach Hause zu bringen hat uns schon gewurmt, etwas mehr wäre drin gewesen. Seis drum, ein schöner Abend war es trotzdem, die Spendenkasse war auch ordentlich gefüllt und die Verpflegung dank Andreas und Steffis Engagement wieder hervorragend.
Dann eben bis zum nächsten Jahr beim BBPV-Pokal.

Daniel Klein, 16.Jul.2019

Bouletten heute nicht am Alten Messplatz!

Normalerweise spielen wir Dienstags am Alten Messplatz in der Mannheimer Neckarstadt, heute am 16.07.2019 sind wir dort nicht zu finden!
Wir spielen heute bei der SG im Pfeifferswörth.

Daniel Klein, 30.Jun.2019 BBPV-Pokal 2019 - 1/16 Finale ist gelost

BBPV-Pokal 2019 - 1/16 Finale ist gelost

1/16 Finale BBPV- Pokal 2019 - PC Bouletten gegen All Stars Rhein-Neckar

Beim gestrigen Spieltag in Rastatt wurde das 1/16-Finale des BBPV-Pokals gelost und uns als Gegner die All Stars Rhein-Neckar beschert.
Die Begegnung wird auf unserem Terrain bei der SG stattfinden und muss bis zum 04.08.2019 gespielt sein.
Sobald der Termin feststeht, wird das hier veröffentlicht.

Allez les Boules!

Update 03.07.2019: Termin steht fest am 18.07.2019 18:30hs bei der SG im Pfeifferswörth

Daniel & Michael, 30.Jun.2019 Abschluss der Rhein-Neckar-Liga PC Bouletten 1 & 2

Abschluss der Rhein-Neckar-Liga PC Bouletten 1 & 2

PC Bouletten 1 & 2 bleiben in ihren Ligastaffeln...

Nach einer etwas verkorksten Saison für beide Boulettenteams kam uns zum Ende der Saison doch noch etwas Glück zu Hilfe.
Ganze acht von elf Begegnungen wurden mit 2:3 Spielen aus Sicht von Bouletten 2 in der Landesliga verloren.
Das führte zwar zu einem Spielverhältnis, das man sonst eher in den mittleren Tabellenplätzen vermuten wurde aber eben auch zu 2:9 Begegnungspunkten und damit dem 11. Platz in der Landesliga.
Für Bouletten 1 gilt dasselbe, hier gingen sieben Partien 2:3 verloren und das Team landete ebenfalls auf dem 11. Platz der Oberliga.
Zum Abschluss kam dann die gute Nachricht der Ligaleitung: Beide Boulettenteams verbleiben in ihren Ligastaffeln, da es keine Absteiger aus unserer Region in die Oberliga geben wird.
Wir werden daher nach Stand der Dinge auch 2020 mit je einer Mannschaft in der Landes- und Oberliga der Rhein-Neckar-Region vertreten sein!

Daniel, 15.Jun.2019 LM/Quali Doublette-Mixte beim TV Waldhof Mannheim 06./07.07.2019

LM/Quali Doublette-Mixte beim TV Waldhof Mannheim 06./07.07.2019

Am 06./07.07.2019 findet beim TV Waldhof die Landesmeisterschaft und DM-Qualifikation im Doublette Mixte statt.
Die Deutsche Meisterschaft findet ist dann zwei Wochen später auf der Tromm in Hessen.
Wer von den Bouletten teilnehmen möchte, schreibe bitte eine kurze Mail mit Namen und Lizenznummer an info@pc-bouletten.de
Für die LM ist keine Voranmeldung erforderlich.
Weitere Infos gibt es beim BBPV

Daniel & Michael, 05.Jun.2019 BaBoules Ausflug nach Horb

BaBoules Ausflug nach Horb

BaBoules in Horb 2019

1. Tag Anreise Mittwoch Abend
Am frühen Abend trudelte schon ein Großteil der diesjährigen Besetzung ein. Die Mobile Homes wurden bezogen, die Vorzelte der Campingbusse aufgebaut. Es war wir angekündigt wunderbarstes Wetter und die Schütte empfing uns in schönstem Frühlingsgrün.
Kurz vor knapp bekamen wir noch Kässpätzle, Schnitzel und anderes in der Camping-Gaststätte.
Die Horber hatten bereits alles für das Turnier am folgenden Tag vorbereitet.
Nach einem Gläschen Wein waren wir alle etwas müde und genossen eine sternenklare Nacht.

BaBoules in Horb 2019

2. Tag Horber Vatertagsturnier
Die Horber haben sich sehr humane Anfangszeiten für Ihre Turniere angewöhnt, so dass wir nach einem ausgiebigen Frühstück gegen zehn Uhr morgens ganz gemütlich auf dem wunderschönen Boulodrome einfanden.
Um 11 war dann Turnierbeginn für 54 Doubletten, etwa 10 davon aus den Reihen der BaBoules. Der Modus war Poule A/B, also schon mal drei Spiele garantiert.
Für die BaBoules liefen die Poulerunden nicht so dolle, nur eins unserer Teams fand sich am späten Nachmittag im A-Turnier wieder.
Die Wahrscheinlichkeit im B aufeinander zu treffen und sich gegenseitig aus dem Turnier zu werfen war dementsprechend hoch.
Nach langen Partien fanden sich dann zuletzt noch Andrea & Dani im Halbfinale des B-Turniers wieder, dass dann leider auch nach zähem Kampf und zwei Stunden Spiel abgegeben wurde.
Aber es war wie immer schön in Horb ein Turnier zu spielen. Die Turnierleitung, Verpflegung und das schöne Horber Boulodrome lassen einfach keine Wünsche offen.
Nach Turnierende konnten wir uns noch den Schlüssel zum Vereinsheim abholen, für die nächsten Tage war also wieder mal alles geregelt :-)

3. Tag Boule - interne Turniere 1 & 2
Gleich zwei Supermelées standen am Freitag an, einmal am Nachmittag und gegen später noch ein Nocturne.

Beim ersten Turnier konnte sich Jutta als einzige Spielerin mit drei Siegen durchsetzen und liess Markus und Michele die weiteren Plätze auf dem Treppchen, Herzlichen Glückwunsch! Horbmeister 2019 Turnier 1

Beim zweiten Turnier am Abend setzten sich mal wieder die üblichen Verdächtigen durch. Gleich drei Spieler konnten alle Runden für sich entscheiden: Michele, Walter und Markus. Mit dem besten Kugelverhältnis sicherte sich dann Michele den zweiten Horbmeister Titel, Herzlichen Glückwunsch!
Horbmeister 2019 Turnier 2

BaBoules in Horb 2019

4. Tag Boule - internes Turnier 3 & Relax
Ursprünglich war ein Besuch des Seilgartens und Barfussparks geplant, wegen der langen Nacht und der ungebremsten Lust auf Pétanque entschieden wir uns dann aber doch für ein weiteres Turnier am Nachmittag.
Vierzehn SpielerInnen waren dabei, drei Runden wurden gespielt und am Ende gewann Dieter knapp vor Michele gefolgt von Esther und Daniel.
Auch hierzu Herzlichen Glückwunsch!
Danach war dann aber doch bei den meisten die Luft raus und gegen Abend machten sich erste Verschleisserscheinungen bemerkbar. Nach gefühlt endlosen Spielen kamen am Abend dann nur noch zwei Turnierrunden zusammen und wir ließen es für diesen Tag gut sein.
Horbmeister 2019 Turnier 3

5. Tag Boule & Relax & Heimreise
Im Kopf schon wieder fast auf der Heimfahrt wurden nur noch lockere frei geloste Runden gespielt. Wir verabschieden uns von den Horbern und treten die Heimreise an.
Es war wieder mal ein rundum gelungener Ausflug, wir danken Ralf für die Organisation und dem BC Horb für seine erneute Gastfreundschaft, bis zum nächsten Mal!

Links:
Horbmeister 2019 Turnier 1
Horbmeister 2019 Turnier 2
Horbmeister 2019 Turnier 3
Bilder BaBoules Horb Ausflug 2019
BC Horb

Daniel & Michael, 26.May.2019 Ergebnisse des 4. Ligaspieltages PC Bouletten 1 & 2

Ergebnisse des 4. Ligaspieltages PC Bouletten 1 & 2

PC Bouletten 1 & 2

Bouletten 1

Unsere erste Mannschaft durfte ihren vierten Spieltag bereits vor 2 Wochen beim SC Käfertal absolvieren.
Kurz gesagt: es war kalt, regnerisch und eine lange Wartepause nach der ersten Begegnung zog sich durch den ganzen Tag so dass das letzte Doublette erst lange nach 21 Uhr zu Ende war.
Es war wie verhext, jede der drei Begegnungen hätte mit etwas mehr Konstanz, Sicherheit oder auch Glück knapp gewonnen werden können.
Die Kugelverhältnisse sprechen Bände: MABOU1 : MALS2 50:49, MABOU1 : LAUD1 48:54. MAPSG1 : MABOU1 55:51

Es sollte einfach nicht sein, drei mal 2:3 und damit landen Bouletten 1 auf dem vorletzten Platz der Oberliga:
RNL Oberliga Ergebnisse 4. Spieltag
Beim fünften Spieltag geht es um die Worscht...

Bouletten 2

4. Spieltag Laudenbach
Bei sonnig bedeckter Witterung traf das Team um Sofie😉 frühzeitig in Laudenbach ein.
MaBou2 : Sandhofen 2
Team 1 Abdel, Arno und Michael spielen gegen das Triplette um unseren ehemaligen Vereinskollegen Chris. Das Spiel endet mit einem fatalen 2:13 bei dem auch der Wechsel von Arno und Toto nicht die erhoffte Wendung brachte. Gut aber nicht gut genug, gung das Spiel langsam aber sicher verloren.
Team 2 mit Ngoc, Elfie und Sascha spielt ein spannendes Spiel mit einer zwischenzeitlichen Führung. Das Spiel geht nach einer aufregenden Schlussphase mit 10:13 an den Gegner.
Die Doubletten starten mit Armann und Sascha, Toto und Johan, Elfie und Ngoc. In aktiver Reserve sitzen Ngoc, Arno und Michael einsatzbereit auf der Bank.
Sascha und Armann tauschen nich Ngoc ein, aber auch der kann das Fanny nicht abwenden.
Elfie und Abdel hingegen spielen such fabulös und ungefährdet zum 13:4.
Torsten und Johan messen sich durch das Spiel, schießen die Sau regelmäßig ins aus und haben nach einer gefühlten Ewigkeit ein eine 6:2 Führung. Nach unzähligen weiteren Aufnahmen geht das Spiel mit 13:3 zu Ende.

Begegnung gegen die Badenia
Tripletten
Toto, Johan und Arno fangen gut an Arno ist nicht überzeugt von sich und schickt Michael ins Spiel. Trotz Johans zwingenden Kugeln gelingt es den Hintermännern nicht in ausreichendem Maße diesen (Kugel-)Vorteil in Punkte zu verwandeln. Das Spiel geht mi 8:13 an die Badenia.
Ngoc, Elfie und Abdel machen ein schnelles Spiel. Beim 0:12 ersetzt Sascha Abdel, der durch den Ramadan derart geschwächt ist, dass er nicht mehr weiter spielen kann. Das verwirrt das Badenia-Team und es gibt den 1. Punkt. Die Verunsicherung des Gegners hält an, das Spiel endet trotzdem 3:13.
Die Doubletten
Elfie und Ngoc bringen die Louise mit permanent exzellent gelegten Kugeln aus dem Tritt und Markus hat gar nicht genug Kugeln um alles wegzuschießen. Ngoc gelingt ein treffsicherer Support der traumwandlerisch legenden Elfie. Selbst der Wechsel von Friedrich für Louise bringt die beiden nur kurz aus dem Tritt. Der Sieg mit 13:6 ist dem Team nicht mehr zu nehmen.
Johan und Armann spielen Punkt um Punkt mit jeweils etwas glücklicherem Ausgang der Aufnahmen für den Gegner. Etwas zu spät reagiert die Ersatzbank auf den Wechselwunsch von Johan. Sascha ist mutig genug und versucht das Ruder noch rumzureißen. 5:13 das finale Ergebnis.
Das Dream Team Abdel und Toto bringt das Spiel nach einem kurzen Dampf ablassen seitens
Toto sicher nach Hause. Auch der Wechsel beim Gegner konnte das 13:6 nicht verhindern. Gegen Edingen-Neckarhausen
Elfie, Ngoc und Michael legen sich, nicht immer ganz ungefährdet, zum Sieg. Sie beenden das Spiel nach einem 6:7 Rückstand in 2 Aufnahmen mit 13:10. chacka!!!😊
Toto, Johan und Abdel spielen parallel ein ähnliches Spiel und geraten ungeplant in einen 7:10 Rückstand. Verlieren dann leider 10:13.
Doubletten
Abdel und Sascha spielen ein schnelles Spiel und gewinnen 13:4. Arno und Michael spielen ein spannendes Match. Einige Aufnahmen mit hohen Punktzahlen bringen die Pole Position. Leider werden 5 Matchbälle vergeben. In der Folge geht das Spiel 12:13 verloren.
Den längsten Fight bieten Elfie und Johan, der für Ngoc ins Match gekommen war. Nach zähem ringen müssen sie sich während der beginnenden Abbauarbeiten doch mit 11:13 geschlagen geben.
Insgesamt ein unerfreulicher Spieltag bei dem wir nicht unbedingt gegen überlegene Gegner verloren haben.

Bouletten 2 findet sich nach dem vierten Spieltag auf dem 10. Platz der Landesliga wieder:
RNL Landesliga Ergebnisse 4. Spieltag

Der nächste Spieltag für Bouletten 1 & 2 findet am 29.06.2019 Beim SV Waldhof statt.

Allez les Boules!
Ralf Steidl, 23.May.2019 BBPV-Pokal 2019 - Bouletten gegen Heidelberg

BBPV-Pokal 2019 - Bouletten gegen Heidelberg

1/32 Finale BBPV- Pokal 2019

PC Bouletten Mannheim gegen Heidelberger Boulespieler

Ein Überraschungscoup gelang uns am Donnerstag gegen die zwei Klassen höher spielenden Heidelberger BS.
Mit unserem Platz bei der SG Mannheim kamen die Heidelberger in den Tetes von Anfang an nicht zurecht und wir hatten zunächst einen echten Heimvorteil. Zudem hatte unser Edelfan Uli den Heidelschreck wieder zum Leben erweckt.
Nach den Tetes führten wir mit 8:4 Punkten (Abdel gewann gegen Alex mit 13:3, Mohamed gegen Christian mit 13:2, Daniel gegen Christoph mit 13:4, Oswin gegen Dave mit 13:1). Nurk knapp verlor Walter gegen Michael und Andrea gegen Heide jeweils mit 10:13.

Die Doubletten konnten schon die Entscheidung bringen, doch wir verloren 2 von 3, so führten wir nur noch mit 11:10 Punkten. Michele und Mohamed hatten mit 5:13 das Nachsehen gegen Michael und Dave und Ngoc und Johan verloren mit 2:13 gegen Axel und Christoph. Steffi und Abdel spielten ein klasse Spiel und siegten 13:8 gegen Heide und Christian.

Die Tripletten mussten die Entscheidung bringen. Wobei die Heidelberger zum Gesamtsieg 2 Siege benötigt hätten, wir jedoch nur einen.
Beide Triplettes zeigten ganz unterschiedliche Spielverläufe, in dem einen Triplette lagen wir klar hinten in dem anderen führten wir hoch. Während Abdel, Andrea und Michele das Mixte-Triplette mit 8:13 gegen Heide, Sebastian und Hakim abgaben stand es im anderen Triplette 12:5 für uns und es wurde durch die Einwechslung von Christian nochmals richtig spannend.
Letztlich siegte aber Oswin, Daniel und Walter hoch verdient mit 13:9 gegen Axel, Christoph und Michael.
Unsere Reise im BBPV-Pokal geht weiter und wir sind gespannt, wen wir fürs 1/16- Finale zugelost bekommen werden.

Erste Bilder gibt es hier:PC Bouletten Mannheim gegen Heidelberger Boulespieler

Die Bouletten gewinnen im 32. Finale 2019 gegen Heidelberg

Daniel & Michael, 28.Apr.2019 Ergebnisse des 3. Ligaspieltages PC Bouletten 1 & 2

Ergebnisse des 3. Ligaspieltages PC Bouletten 1 & 2

PC Bouletten 1 & 2 rutschen deutlich ab...

Bouletten 1

Kalt und regnerisch war es in Blumenau und auch wenn die Ausrichter wieder alles prima vorbereitet hatten und die Essens- und Getränkeliste keine Wünsche offen liess, spielerisch war das eher nix für die Oberliga-Mannschaft der Bouletten.
Noch gut gestartet mit einem 1:1 in den Tripletten gegen die Allstars, konnte leider keines der Doublettespiele gewonnen werden.
Klar, die Allstars sind der Favorit unserer Liga, trotzdem, da war deutlich mehr drin.
Die zweite Runde gegen Neunkirchen versprach da mehr Chancen aber nach beiden verlorenen Triplettes machte sich doch deutliche Ernüchterung und ein wenig Ratlosigkeit breit.
Zwei Doubs konnten gewonnen werden und ein wenig Hoffnung keimte auf, das dritte war heiss umkämpft und scharf beobachtet und ging dann doch noch zu 9 verloren.
Bouletten 1 landet damit auf dem 10. Platz in der Oberliga: RNL Oberliga Ergebnisse 3. Spieltag

Bouletten 2

In der Landesliga spielten Bouletten 2 in Sattelbach im Odenwald. Hier der Spielbericht von Michael, herzlichen Dank dafür!

1. Partie gegen St. Leon
Elfie, Abdel und Michael fangen langsam an und drehen das Spiel nach einem 0:5 mit einer sehenswerten 5-Punkte-Aufnahme und gewinnen das Spiel trotz Wechsel beim Gegner, mit 13:7.
Toto, Arno und Sascha spielen gegen das Team mit Top-Leger mit Schnauzbart und schaffen es nach Einwechselung von Arman zur 12:10 Führung, die dann leider in einem nervenaufreibenden Finish verloren geht.
Als Doubletten treten an, Elfie und Abdel, die ihr Spiel sicher nach Hause bringen und mit 13:7 beenden.
Sascha und Arman fackeln nicht lange und geben die Partie zügig mit 7:13 ab.
Toto und Michael bekommen beim 7:7 einen 5er-Pack verbraten. Arno hilft noch Widerstand zu leisten, das Spiel endet aber leider 10:13 und damit geht die Begegnung an St. Leon.
2. Begegnung gegen Batard 1
Das bewährte Triplette um Abdel spielt weiter unbeirrt und besiegt das gegnerische Triplette mit 13:5. Das zweite Team mit Toto, Arman und Sascha kann trotz raffinierter Einwechselung von Arno das Fanny nicht mehr abwenden.
Das Doublette mit Michael und Arno zündet nicht und Sascha versucht noch das Unvermeidbare abzuwenden, aber der Rückstand kann nur noch auf 3:13 verkürzt werden. Abdel und Arman spielen sich eine fulminante Führung von 7:1 heraus bevor das Spiel kippt und mit 7:13 endet.
Zuletzt müssen sich die Beiden Widerständler Elfie und Torsten überraschend nach einem Fünferpack des Gegners 7:13 geschlagen geben.
Insgesamt ein dem Schitwetter angepasster Spieltag mit düsterem Ausgang.
Bouletten 2 findet sich nach dem dritten Spieltag auf dem 9. Platz der Landesliga wieder:
RNL Landesliga Ergebnisse 3. Spieltag

Der nächste Spieltag für die Oberliga findet am 11.05.2019 in Käfertal statt, in der Landeliga wird erst zwei Wochen später am 25.05. in Laudenbach gespielt.

Allez les Boules!
Daniel Klein, 14.Apr.2019 Frühlingscup 2019 Ergebnisse

Frühlingscup 2019 Ergebnisse

Überschaubare Beteiligung...

Ganze 15 Teilnehmer/innen waren gestern beim Frühlingscup dabei. Es war sch****kalt und ab und zu auch etwas feucht aber die meisten haben dann doch bis zur 4. Runde durchgehalten.
Andrea hatte liebevoll alles vorbereitet und die Räumlichkeiten des Jugendtreffs standen uns wieder zur Verfügung, vielen Dank dafür!
Ursprünglichen waren drei Runden mit abschliessendem Endspiel geplant. Nachdem aber zwei der potentiellen Endspielkandidaten nach der 3. Runde gehen mussten, haben wir einfach eine vierte Runde drangehängt.
Michele konnte seinen bisherigen Durchmarsch mit 3 gewonnenen Partien zwar nicht fortsetzen, dennoch reichte es am Ende für ihn zum 1. Platz - herzlichen Glückwunsch!
Alle Ergebnisse findet ihr unter Frühlingscup 2019

Michael Wolf, 07.Apr.2019 Spielbericht des 2. Ligaspieltages PC Bouletten 2

Spielbericht des 2. Ligaspieltages PC Bouletten 2

2. Spieltag Sandhofen

Ein eine morgendlich kalte, von Nebelschwaden umwehte Spielstätte erwartet die Spieler in Sandhofen zum 2. Spieltag mit Oberliga und Landesliga.
1. Begegnung gegen Weinheim
Tripletten
Sascha, Toto, Michael
Spannendes Spiel mit häufigen Führungswechseln und einem letztendlich verdienten Sieg mit 13:9.
Arno, Ngoc, Xavier
Aufreibendes Spiel mit zuletzt ungefährdetem 13:6.
Doubletten
Arno, Ngoc
Ein klares 13:6 nachdem der Gegner im mittleren Spielverlauf mit einem Sixpack wieder nah dran war.
Elfie, Xavier
Spielfeld mit Gullideckel;-)
Ein zähes Ringen um einzelne Punkte gegen einen gleichwertigen Gegner. Xavier gibt wegen Knieproblemen auf, aber auch Toto kann den Spielverlauf nicht mehr zum Guten wenden. Das lange Spiel endet 7:13.
Arman, Sascha
Ein schnelles 1:13, Arman meldet sich danach wegen Zahnschmerzen ab. Trotz vielfältiger Angebote den schmerzenden Zahn direkt vor Ort zu ziehen, zog Arman es doch vor, sich einem Arzt anzuvertrauen.
2. Begegnung gegen Malsch
Wesentlich verspätet kamen die Malscher auf den Platz, weil sie schon in der ersten Partie nicht zügig zu Ergebnissen gekommen sind. Machten dann aber einen auf Regelkunde, als unser Kapitän, wohlgemerkt der Kapitän!, ungefragt Pippi gemacht hat.
Tripletten
Elfie, Arno, Ngoc
Nach deutlichem Rückstand gut rangekämpft. Letztendlich leider doch 10:13 unterlegen.
Sascha, Toto, Michael
Nach einem schönen 4er Pack die brauchbare Führung verspielt und ohne weiteren Punkt das Spiel 6:13 verloren.
Doubletten
Xavier, Sascha
Kämpfen einen sagenhaften Kampf gegen den Schrattelschusskönig und die beste Legerin der Gegenmannschaft. Das langwierige Spiel entschieden die beiden 13:12.
Arno, Ngoc
Beim 0:9 Arno gegen Michael gewechselt. Nach kurzem Aufbäumen ging die Partie mit 4:13 an Malsch.
Elfie, Toto
Zermürben den Gegner, bis sich die Legerin austauschen lässt. Auch der Wechsel bringt die traumhaft legende Elfie und ihren kongenialen Partner nicht aus der Ruhe, so dass das Spiel 13:9 endet.
Ein ausgeglichener Spieltag mit einem verdienten Unentschieden.

Daniel Klein, 07.Apr.2019 Ergebnisse des 2. Ligaspieltages PC Bouletten 1 & 2

Ergebnisse des 2. Ligaspieltages PC Bouletten 1 & 2

Wieder 1:1 für beide Mannschaften

Der gestrige 2. Spieltag der Ober- und der Landesliga fand wieder in heimischen Gefilden beim BC Sandhofen statt.
In der Oberliga spielten die Bouletten gegen die Primeurs aus Walldorf und anschließend gegen unsere Freunde aus Heidelberg.
Gegen die Primeurs gingen leider beide Tripletten verloren, trotz des schönen Wetters und der angenehmen Temperaturen war irgendwie der Wurm drin.
In den Doubletten sah es zwar deutlich besser aus, Ralf & Heiko sowie Walter & Michele konnten ihre Partien souverän nach Hause bringen
Nur Daniel & Oswin schwächelten und kassierten eine Fanny. Der Punkt musste also leider mit 2:3 abgegeben werden.

Die zweite Partie gegen Heidelberg 2 fing deutlich freundlicher an: beide Tripletten gingen zu unseren Gunsten aus, so dass nur noch ein Doublette nötig war für den Begegnungspunkt. Das holten sich dann Oswin & Daniel, die die Schlappe aus der 1. Begegnung noch ausgleichen mussten. Die anderen Doubletten gingen dann wieder an die Heidelberger aber der Punkt war gewonnen: 3:2.
Bouletten 1 landet damit auf dem 5. Platz in der Oberliga: RNL Oberliga Ergebnisse 2. Spieltag

In der Landesliga spielten Bouletten 2 gegen die Zweiburgenbouler aus Weinheim 3:2 und gegen Malsch 4 2:3.
Bouletten 2 findet sich damit auf dem 6. Platz der Landesliga wieder: RNL Landesliga Ergebnisse 2. Spieltag

Der nächste Spieltag für die Oberliga findet am 27.04.2019 in Blumenau statt, in der Landeliga wird ebenfalls am 27.04. in Sattelbach gespielt.

Allez les Boules!
Daniel Klein, 31.Mar.2019 Guter Ligastart für PC Bouletten 1 & 2

Guter Ligastart für PC Bouletten 1 & 2

Beide Mannschaften spielen 1:1

Beim gestrigen Start der Rhein-Neckar-Liga spielten die 1. Mannschaft in Külsheim und Bouletten 2 in Malsch.
Bereits um 7:00 Uhr in der Früh traf sich die 1. Mannschaft bei der SG zur beschwerlichen Anfahrt nach Külsheim. Zwei Stunden später waren wir dann vor Ort, die Külsheimer hatten wie stets alles perfekt vorbereitet. Ein reichhaltiges Essensangebot war vorhanden, der Kaffee dieses Mal in ausreichenden Mengen gekocht und so konnten wir gut gestärkt in die erste Partien gegen unsere guten Freunde vom TV Brühl gehen.
Triplette 1 schaffte es leider nach einer 8:0 Führung nicht die Partie nach Hause zu bringen und hat knapp verloren. Auch dem zweiten Triplette fehlte die nötige Konstanz und so stand es nach der ersten Runde leider 0:2.
Wir haben zwar durchgehend gut gespielt und alle Chancen gehabt im Anschluss alle Doubletten zu gewinnen, leider hat das nur einmal geklappt und dann mit 46:60 Kugeln und 1:4 Spielen diese Begegnung abgeben müssen.

Schwamm drüber, der nächste Gegner war der SC Käfertal, da rechneten wir uns mehr Chancen aus.
Auch hier hat das Triplette 1 (Walter, Oswin, Daniel) das Kunststück geschafft nach einer 10:0 Führung die Partie noch abzugeben :-(
Wenigstens war da unser zweites Triplette (Andrea, Michele, Ralf) konstanter und konnte die Partie nach Hause bringen, 1:1 nach den Tripletten also.
Die Doublette Runde lief dann wesentlich besser und nach dieser Runde hiess das Ergebnis dann 4:1 für die Bouletten.
Insgesamt also eine ausgeglichene Bilanz mit 109:101 Kugeln, 5:5 Spielen und 1:1 Begegnungen und einem schönen 6. Platz exakt in der Mitte der Oberliga.
RNL Oberliga Ergebnisse 1. Spieltag

Von der zweiten Mannschaft kann ich nicht ganz soviel berichten, nur eine Besonderheit: Unsere Neoboulette Sascha hat es mit seinem Spielpartner Arman geschafft eine Partie nach einem 0:9 Rückstand ohne Wechsel 13:9 zu gewinnen!
Insgesamt eine bessere Bilanz mit 123:84 Kugeln, 7:3 Spielen und 1:1 Begegnungspunkten führten die zweite Mannschaft der Bouletten dann auf den 3. Platz der Landesliga, Glückwunsch!
RNL Landesliga Ergebnisse 1. Spieltag

Am nächsten Samstag 06.04.2019 geht es dann für beide Mannschaften nach Sandhofen - weiter so und viel Erfolg!

Ralf Steidl, 09.Mar.2019 Faszination Boule als Freizeitvergnügen oder Wettkampfsport - in Kooperation mit dem Pétanque Club Bouletten Mannheim e.V.

Faszination Boule als Freizeitvergnügen oder Wettkampfsport - in Kooperation mit dem Pétanque Club Bouletten Mannheim e.V.

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

Schnupperkurs am 03.05.19
Grundkurs zum Kennenlernen am 10.05, 17.05, 24.05, 31.05, 05.06.19

Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk. Vorhandene eigene Kugeln können gern mitgebracht werden, es können auch Kugeln vor Ort ausgeliehen werden.

Das französische Nationalspiel Boule/ Pétanque ist ein Sport ohne Altersbegrenzung. Es wird an der frischen Luft praktiziert und fordert Konzentration, schult die Motorik, fördert die Bewegung und bietet Spannung. Boule ist ein Team- und Mannschaftssport in dem es u.a. darum geht, die eigenen Kugeln nahe an der Zielkugel (Schweinchen) zu platzieren. Den Teilnehmer*innen werden im Kurs die grundlegenden Fähigkeiten im Legen und Schießen vermittelt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung an den Boule-Bahnen geht es zu einem ersten Spiel. Der Kursleiter, Ralf Steidl ist ausgebildeter C-Trainer und zugleich auch 1.Vorsitzender des Vereins. Die Boule-Anlage ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Pfeiferswörth) zu erreichen und befindet sich hinter der Vereinsgaststätte der SG Mannheim, Im Pfeiferswörth, 68167 Mannheim. Nähere Info unter www.pc-bouletten.de

Link zur Anmeldung zum Schnupperkurs: Abendakademie Schnupperkurs

Link zur Anmeldung zum Grundkurs: Abendakademie Grundkurs

dani, 02.Mar.2019 Samstagsnocturne III

Samstagsnocturne III

Es wurde Licht

Zum dritten Mal laden die Bouletten zum Nocturne ein.
Gespielt werden drei Runden Doublette* Supermelée.
Wenn das Wetter mitspielt, darf auch gerne wieder gegrillt werden.
Eingeladen sind alle Bouletten & Freunde!
Einschreibung ist um 19:15, Spielbeginn um 19:30 Uhr.

*) oder Triplette, je nach Anzahl der Teilnehmer/innen

Nähere Infos
Die Ergebnisse sind anschließend hier zu finden.

dani, 14.Sep.2018

Kugel vertauscht! Wer vermisst OBUT RCX J364 680g W.R?

Beim SpdM September 2018 wurde eine Kugel vertauscht, bei Dietmar liegt eine
OBUT RCX J364 680 mit den Initialen W.R
und es fehlt eine
OBUT TON’R Y742 680 g
Bitte meldet euch, wenn ihr eine Idee hat, wem die Kugel gehören könnte.

dani, 14.Sep.2018

RNL-Pokal wir kommen!

Am Sonntag findet der Rhein-Neckar-Ligapokal beim TG Laudenbach statt und wir sind dabei:

  • Andrea
  • Dani
  • Heiko
  • Jochen
  • Johan
  • Michele

Treffpunkt ist am Sonntag um 8:30 Uhr bei der SG
Viel Erfolg und schöne Spiele!

dani, 25.Aug.2018 Samstagsnocturne II

Samstagsnocturne II

Es wurde Licht

Zum zweiten Mal laden die Bouletten zum Nocturne ein.
Gespielt werden drei Runden Doublette* Supermelée.
Wenn das Wetter mitspielt, darf auch gerne wieder gegrillt werden.
Eingeladen sind alle Bouletten & Freunde!
Wir fangen dieses Mal ein wenig später an, Einschreibung ist um 19:30, Spielbeginn um 19:45 Uhr.

*) oder Triplette, je nach Anzahl der Teilnehmer/innen

Nähere Infos
Die Ergebnisse sind anschließend hier zu finden.

dani, 08.Jul.2018 erstes Samstagsnocturne

erstes Samstagsnocturne

Es wurde Licht

Gestern durften wir zum ersten Mal ein kleines Turnier als Nocturne ausrichten.
16 TeilnehmerInnen waren dabei und es wurden drei Runden Supermelée gespielt.
Parallel dazu wurde gegrillt. Steffi und Michael hatten alles Notwendige für leckere Burger besorgt, wie sich rausstellte dann allerdings doppelt, so dass wir ganze 32 Burger zum essen hatten :-)
So viel vorweg: am Ende waren so gut wie alle gefuttert!

Das war eine schöne Sache, endlich mal mit Licht bis zum Ende spielen zu dürfen. Auch nach dem Turnier wurde noch bis tief in die Nacht weitergeboult.
Wir werden das in nächster Zeit in mehr oder weniger regelmässigen Abständen wiederholen.

Die Ergebnisse sind hier zu finden.

dani, 01.Jul.2018

Ligasaison beendet

Es wurde Licht Es wurde Licht

Am gestrigen Samstag fand der Abschlussspieltag der Rhein-Neckar-Ligen beim TV Waldhof Mannheim statt.
Wir waren 2018 wieder mit drei Mannschaften vertreten: MABOU3 in der Kreisliga B, MABOU2 in der Landesliga und MABOU1 in der Oberliga.
Die Saison gestaltete sich insbesondere für unsere erste Mannschaft schwierig. Während der gesamten Saison dümpelten wir zwischen dem 7. und dem 10. Platz herum wo wir letzten Endes auch landeten. Immerhin: Klassenerhalt geschafft und auch im kommenden Jahr geht es für PC Bouletten Mannheim 1 in der Oberliga weiter.

Etwas besser lief es für die 3. Mannschaft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte sich MABOU3 deutlich steigern und kam nach 4 gewonnenen und 5 verlorenen Begegnungen auf den 7. Platz der Kreisliga-B.

Die mit Abstand beste Saison konnte unsere 2. Mannschaft für sich verbuchen. Ständig auf dem 4. Platz der Tabelle konnte das Ziel aufs Treppchen zu kommen am letzten Spieltag verwirklicht werden: 3. Platz der Landesliga für PC Bouletten Mannheim 2! Herzlichen Glückwunsch!

dani, 01.Jul.2018

Es wurde Licht!

Es wurde Licht Es wurde Licht

Ein langgehegter Traum wurde wahr als vergangenen Donnerstag die letzten Verkabelungen gemacht und am späteren Abend zum ersten Mal bei der SG unser Licht eingeschaltet wurde.

Alle waren begeistert, wie hell das nach einigen Minuten wurde, unser Bouleplatz bei der SG wird bis in den letzten Winkel ausgeleuchtet.

Als erste Gelegenheit mit Licht zu spielen bieten wir für alle Interessierten am kommenden Samstag den 07.07.2018 ein kleines Supermelée - Nocturne an:
Einschreibeschluss 19:15 , Spielbeginn 19:30hs
Wie: Drei Runden Doublette / Triplette Supermelée je nach Teilnehmerzahl

Bisher haben wir vier Bahnen bei der SG, bis 16 Teilnehmer wird Doublette gespielt, bei mehr Teilnehmern werden auch Tripletten gebildet.
Bei mehr als 24 Teilnehmern nehmen Boulettenmitglieder bevorzugt teil, ansonsten entscheidet das Los.
Wir freuen uns auf diesen und hoffentlich viele weitere schöne Abende bei der SG Im Pfeifferswörth!

dani, 24.May.2018

PC Bouletten und die DGSVO

Die neue Datenschutzgrundverordnung geht auch an uns nicht spurlos vorüber.
Bis alles in trockenen Tüchern ist, haben wir uns entschieden alle Menüpunkte, die persönliche Daten enthalten könnten, vorläufig stillzulegen. Bis in ein paar Tagen sollte alles wieder wie gewohnt laufen, bis dahin müsst ihr mit dieser etwas abgespeckten Version vorlieb nehmen.

dani, 19.May.2018

Da isser nu!

Es werde Licht Es werde Licht Es werde Licht

Heute trafen sich die fleissigen Boulettenbienchen, verstärkt und angeleitet von Klaus bei der SG, um unseren Lichtmasten an seinen angedachten Platz zu stellen und einzubetonieren.
Um 8:00 Uhr stand schon der Kran bereit, und hievte den Lichtmasten gaaaanz langsam in die vorher gebuddelte und betonierte Versenkung.
Alles hat prima funktioniert, das war eine klasse Aktion und in gut zwei Stunden erledigt. Anschließend haben wir es uns nicht nehmen lassen und noch eine Partie Boule gespielt.
Vielen Dank den fleissigen Helfer/innen und insbesondere Klaus von der Badenia!
Es werde Licht! (mehr Fotos gibt es unter Bilder)

dani, 13.Apr.2018

Kugel vertauscht Obut MATCH P715 74/680

Hallo zusammen,
unser Mitglied Christoph hat eine falsche Kugel:

Obut MATCH P715 74/680 (noch sehr neu und gut lesbar)
Gesucht:
Ton'R 110 L52 74/700 mit Gravur 'Daniel Klein' (schon älter und kaum noch was zu entziffern)

dani, 21.Mar.2018

Fortschritte bei der SG

Es werde Licht Es werde Licht

...es geht voran, dank unserer fleißigen HelferInnen!

dani, 28.Jan.2018

Rhein-Neckar-Liga 2018

Rhein-Neckar-Liga 2018

Am Freitag wurden bei der Jahresversammlung der Rhein-Neckar-Liga, Spielorte und -termine der Rhein-Neckar-Liga 2018 festgelegt.
Auf eine schöne und erfolgreiche Saison!

dani, 15.Jan.2018

VERSCHOBEN!!! Wer andern eine Grube gräbt...

Es werde Licht ### aus Witterungsgründen um eine Woche verschoben auf den 27.01.2018 ###

...hat manchmal auch gute Absichten, zum Beispiel die, in der Grube einen Lichtmasten einzubetonieren. Genau das haben wir vor, also lasst uns eine Grube graben:

Wann: Sa. 27 20.01.2018 10:30 Uhr
Wer: Bouletten & Freunde und alle, die gerne bald bei der SG mit Licht spielen möchten

Wer noch: Kaffeekocher, Anfeurer und Mutmacher sind gern gesehen

Wenn alles klappt, wird dann eine Woche später der Lichtmast geliefert und einbetoniert.

dani, 16.Nov.2017

Es werde Licht!

Es werde Licht

Liebe Mitglieder,
wie bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12.11.2017 vorgestellt, planen wir den Bau einer Beleuchtungsanlage für unsere Bouleplätze bei der SG Mannheim, um das Spielen auch in den Abendstunden zu ermöglichen.

Es gibt schon erste Angebote, das Okay der Vorstandschaft der SG Mannheim, aber auch des des Bauamts der Stadt Mannheim liegen vor. Bald können wir loslegen.
Einzig die Finanzierung steht noch nicht in Gänze. Aus diesem Grunde bitten wir die Mitglieder und Freunde des Vereins um eine zweckbezogene Spende (50, 100, ...wer bietet mehr?) auf das Vereinskonto des PC Bouletten Mannheim e.V. (z.Hd. Andrea Kühnhöfer - Sparda Bank BW – IBAN DE 27 6009 0800 0100 5860 20 – Verwendungszweck: Beleuchtung).
Spendenquittungen werden gerne ausgestellt.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne an den 1.Vorsitzenden Ralf Steidl wenden.

In Kürze werden wir euch um aktive Mithilfe bitten, wenn mit den Arbeiten zum Fundament begonnen wird.

Viele Grüße
Euer 1.Vorsitzender
Ralf Steidl

dani, 05.Nov.2017 SpielerIn des Monats November

SpielerIn des Monats November

So langsam wirds frisch da draußen, kein Grund nicht Boule zu spielen und auch bei unserem SpielerIn des Monats-Turnier November waren wieder 37 Spieler/innen dabei, nicht schlecht!

Es scheint immer schwieriger zu werden, bei so vielen Teilnehmer/innen auf einem der vorderen Plätze zu landen. Ngoc kassierte trotz dreier Siege den etwas undankbaren 7. Platz (=1Punkt wie alle anderen auch ;-) aber so ist das eben bei guter Beteiligung. Die weiteren Platzierungen:

  • 6. Toto
  • 4. Walter & Michele
  • 3. Thomas H.
  • 2. Christian S.
  • 1. Anita

Herzlichen Glückwunsch!
SpielerIn des Monats November

dani, 05.Nov.2017 Spieler des Jahres 2016/2017

Spieler des Jahres 2016/2017

Mit Spannung verfolgten wir was die beiden führenden der Jahresliste beim Oktober-Turnier machten.
Achim K. und Philipp hatten standen beide bei 31 Punkten und um Klarheit zu schaffen, wäre eine Platzierung unter den ersten sechs notwendig gewesen.

Im letzten Spiel hatte Achim mit Friedrich noch gute Chancen den dritten Sieg und damit eine vordere Platzierung perfekt zu machen.
Nur, die letzte Kugel war ein paar cm zu kurz und so dürfen wir uns wieder über zwei Spieler des Jahres freuen.
Herzlichen Glückwunsch!

Spieler des Jahres 2016/2017

dani, 05.Nov.2017 SpielerIn des Monats Oktober

SpielerIn des Monats Oktober

Spieler des Monats Oktober Am 13.10.2017 fand unser SpielerIn des Monats-Turnier statt und war mit 41 Teilnehmer/innen wieder hervorragend besucht.
Wie schon öfter in letzter Zeit gewannen die ersten sechs alle Spiele und das Kugelverhältnis war entscheident.
Toto hatte das glücklichste Händchen und sicherte sich mit +30 Kugeln den Titel, herzlichen Glückwunsch!

SpielerIn des Monats Oktober